Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


AMDA SEYON Band XV (1999) Spalten 16-17 Autor: Wilhelm Baum

AMDA SEYON (1314-1344). - Seit 1270 wurde Äthiopien nach dem Fall der Zagwe-Dynastie von den Salomoniden regiert, christlichen Königen, unter denen nach langer Zurückdrängung des Christentums durch die ägyptischen Mamluken die Erstarkung Äthiopiens Fortschritte machte und zu einer Ausweitung des Staatsgebietes führte. -