Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


BLUM, Robert Band XXXVI (2015) Spalten 184-192 Autor: Reiner Ralf Böckmann

BLUM, Robert, war führendes Mitglied des Deutschkatholizismus, einer Bewegung, die in den Jahren vor der Märzrevolution in den 1840er Jahren aktiv war und eine sozialliberale Ausprägung aufwies. Vom Vormärz geprägt, strebte sie einen deutschen Nationalstaat an. Dabei war der Deutschkatholizismus nicht dogmatisch geprägt, sondern hatte durchaus keine Berührungsängste zu vergleichbaren protestantischen Bewegungen. -