Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen
Range argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 format

BRINKTRINE, Johannes Band XVII (2000) Spalten 190-192 Autor: David Berger

BRINKTRINE, Johannes, * 22.3. 1889, † 13.12. 1965. Am 22. März 1889 in Paderborn geboren und aufgewachsen, wurde B., nachdem er seine philosophisch-theologischen Studien in seiner Heimatstadt und Breslau absolviert hatte, 1912 zum Priester geweiht. -