Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


DIVIŠ, Prokop (auch: Divis, Diviss, Diwisch) Band XXII (2003) Spalten 263-267 Autor: Martin Schneider

DIVIŠ, Prokop (auch: Divis, Diviss, Diwisch); geb. 26. März 1698 in Helvíkovice/ Böhmen, gest. 25. Dezember 1765 in Prímetice/ bei Znojmo). -