Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


LOCKE, Nicolaus Band XXXII (2011) Spalten 894-896 Autor: Ralf Böckmann

LOCKE, Nicolaus (Loccius), dessen Geburtsdaten nicht überliefert sind, war 1619 Subkonrektor an der Lüneburger Schule St. Johann und wurde zwei Jahre später Pastor der St. Nicolai-Kirche am gleichen Ort. 1624 wechselte er als Pastor an die St. Michael-Kirche. 1633 starb er in Lüneburg. -