Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen
Range argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 format

NAPOLÉON I. Bonaparte Band XXVI (2006) Spalten 985-1008 Autor: Regina-Bianca Kubitscheck

NAPOLÉON I. Bonaparte (eigentlich Napoleone Buonaparte), Kaiser der Franzosen, * 15.8. 1769 in Ajaccio (Korsika) als zweiter Sohn des Advokaten Carlo (Charles-Marie) Buonaparte und seiner Gemahlin Maria Laetizia Ramolino, † 5.5. 1821 im Longwood House auf der Insel Sankt Helena, zunächst begraben auf Sankt Helena, seit 1840 Invalidendom zu Paris. -