Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


SCHADE, Johann Kaspar Band XVII (2000) Spalten 1191-1197 Autor: Werner Raupp

SCHADE, Johann Kaspar, luth. Theologe, Pietist, Liederdichter, * 13.1. 1666 in Kühndorf bei Meiningen als Sohn des Jacob Schade, Pfarrer und späterer Vicesuperintendent von Schleusingen und Ephorus des dortigen Gymnasiums, und der Barbara Schade, geb. Heerlein, † 25.7. 1698 in Berlin. -