Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen
Range argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 formatRange argument is not in 1.2.3.4/24 or 1.2.3.4/255.255.255.0 format

WILCHAR, Bischof von Mentana Band XIII (1998) Spalten 1169-1172 Autor: Thomas Bauer

WILCHAR, Bisch. von Mentana (`Nomentum'), viell. auch Bisch. von Vienne und Sitten (Sion) und Abt von Saint-Maurice d`Agaune (?), dann sicher Bisch. von Sens; als (persönlicher) erzbisch. Titular (so belegt ab 769) höchster kirchlicher Würdenträger der Franken vor der Wiedererrichtung einer Metropolitanverfassung; päpstlicher Legat und Gesandter der Frankenkgg.; fränkischer Herkunft; † nach 785, wohl um 786/787. -