Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Sarbak, Gábor

Gábor Sarbak, geb. 27. Juli 1955, ist Literaturhistoriker.
Studium: 1973–1979: Klassische Philologie, Eötvös-Loránd-Universität (ELTE), Philosophische Fakultät, Budapest
Anstellungen: 1978–: HAS – ELTE Fragmenta Codicum Forschungsgruppe; derzeit: HAS – NSZL Res Libraria Hungariae Research Group, Eötvös Loránd Research Network (ELKH)
Forschungsgebiete: Kodikologie, Fragmentologie, Lateinische Literatur des Mittelalters, Lateinische Quellen zur Geschichte des Paulinerordens

E-Mail: sg[a]hcbc.hu

Lexikonbeiträge:

Band XXXIII (2012) Spalten 571-574 Gyöngyösi, Gergely (1472-1545)
Band XXXIII (2012) Spalten 548-550 Gyöngyösi, Gergely (1472-1545)
Band XXXIII (2012) Spalten 595-598 Hadnagy, Valentin (1460/1470?-ca. 1537)
Band XXXIII (2012) Spalten 1409-1412 Szombathelyi, Tamás (- 1503)