Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Mauch, Christof

Prof. Dr. Christof Mauch(geb. 1960) hat in Tübingen, London und Salamanca studiert und in Deutscher Literaturwissenschaft, Ev. Theologie, Philosophie und Geschichte graduiert. Die Promotion zum Dr.phil. erfolgte in Neuerer Deutscher Literatur in Tübingen, die Habilitation an der Universität zu Köln in Neuerer Geschichte. Von 1999 bis 2007 leitete Mauch das Deutsche Historische Institut in Washington, D.C.. Seit 2007 hat er den Lehrstuhl für Amerikanische Kulturgeschichte an der LMU München inne, seit 2009 ist er Direktor des Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft der LMU. Mauch hat mehr als 40 Bücher verfasst oder herausgegeben. Für seine Forschung und sein akademisches und gesellschaftliches Engagement hat er zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. Mauch ist Ehrenprofessor an der Renmin Universität in Peking und Ehren-Fellow am dortigen Zentrum für Ökologische Geschichte.

Weitere Informationen über Prof. Dr. Mauch sowie eine Liste seiner Publikationen (Auswahl) finden Sie auf seiner Homepage

E-Mail: mauch[a]lmu.de

Lexikonbeiträge:

Band V (1993) Spalten 537-538 Mackay, John Alexander (1889-1983)
Band VI (1993) Spalten 65-68 Monod, Wilfred (1867-1943)
Band VI (1993) Spalten 204-207 Mott, Joh Raleigh (1865-1955)
Band VI (1993) Spalten 573-577 Neill, Stephen Charles (1900)
Band VI (1993) Spalten 1181-1184 Oldham, Joseph Houldsworth (1874)
Band VII (1994) Spalten 6-8 Paton, William (1886-1943)
Band VII (1994) Spalten 122-123 Peake, Arthur Samuel (1865-1929)
Band VIII (1994)Spalten 621-624 Roller, David Samuel (1779-1850)
Band XV (1999) Spalten 1381-1388 Thoreau, Henry David (1817-1862)