Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Giubilato, Giovanni Jan

Giovanni Jan Giubilato (geb. 1984) studierte Philosophie und Ästhetik in Bologna, Padua, Freiburg und Wuppertal. Als Gastdozent war er an verschiedenen Universitäten in Mexiko und Kolumbien tätig. Zurzeit ist er PNPD-CAPES Stipendiat an der Universidade Estadual de Londrina (Brasilien), wo er eine Post-Doc-Stelle hat. Autor von etlichen Artikeln und Übersetzungen, seine wichtigsten Forschungsgebiete sind die Phänomenologie und ihre Tradition, die philosophische Anthropologie, die Hermeneutik und die Ästhetik.

E-Mail: giovannijangiubilato[at]hotmail.com


Monographien


Freiheit und Reduktion
Grundzüge einer phänomenologischen Meontik bei Eugen Fink (1927 - 1946)
AD FONTES, Studien zur frühen Phänomenologie Band 8
Nordhausen 2017

Lebendigkeit der Phänomenologie
Vitality of Phenomenology
Band 70 der Schriftenreihe: libri nigri
Nordhausen 2019

 



Web: Homepage