Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Krijnen, Christian

Christian Krijnen, geb. 1965, studierte Philosophie und Wirtschaftswissenschaften. Bis 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Philosophie der VU Universität Amsterdam im Auftrag der Niederländischen Organisation für wissenschaftliche Forschung (NWO). Bis 1999 außerdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Ethik der Universität Nijmegen (CEKUN). 2001 promovierte er an der VU University Amsterdam;
Christian Krijnen ist Associate Professor of Philosophy an der Vrije Universiteit Amsterdam, Faculty of Humanities, Niederlande.
Publikationen (Auswahl): The Very Idea of Organization. Social Ontology Today: Kantian and Hegelian Reconsiderations (2015); Metaphysics of Freedom: Kant’s Concept of Cosmological Freedom in Historical and Systematic Perspective (2018); Concepts of Normativity: Kant or Hegel? (2019).

E-Mail: c.h.krijnen(at)vu.nl


Monographie

zusammen mit Chung-ying Cheng
Philosophical Methodology in Classical Chinese and German Philosophy
Weltphilosophien im Gespräch Band 16
Nordhausen 2021
 

Buchbeiträge

Hegel und das Problem der Abgeschlossenheit des
philosophischen Systems,
Seite 135-154,
in: Hamid Reza Yousefi, Hermann-Josef Scheidgen und Henk Oosterling (Hrsg.),
Von der Hermeneutik zur interkulturellen Philosophie
Nordhausen 2010

Spekulatives Begreifen sittlicher Freiheit, Seite 101-118,
in: Claudia Bickmann (Hrsg.)
Hegels Philosophie des Geistes zwischen endlichem und absolutem Denken
Weltphilosophien im Gespräch Band 14
Nordhausen 2016

Values and the Practical in Transcendental Philosophy.
Challenging the Architectonic of Reason,
Seite 63-82,
in: Claudia Bickmann (†), Michael Spieker (Hrsg.)
Foundations of Reason and Morality
Weltphilosophien im Gespräch Band 15
Nordhausen 2020

Kultur: Selbstgestaltung des Subjekts oder Manifestation der Idee? Seite 117-134,
in: Markus Wirtz, Evrim Kutlu, Lars Heckenroth & Nicolas Bickmann (Hrsg.)
Dimensionen der Freiheit
Weltphilosophien im Gespräch Band 17
Nordhausen 2021

Tentative Bemerkungen zur ‚Dezentrierung des Subjekts‘, Seite 26-42
in: Hans Rainer Sepp (Hrsg.)
Das Subjekt der Moderne
Band 85 aus der Schriftenreihe: libri nigri
Nordhausen 2021