Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Polara, Giovanni

Giovanni Polara, geb. 3. August 1944 in Neapel, ist ein italienischer Latinist .
Als Schüler von Francesco Arnaldi wechselte er, nachdem er an der Fakultät für Literaturwissenschaft und Philosophie der Universität Kalabrien unterrichtet hatte, an die Universität Neapel  wo er von 1993 bis 1999 die Position des Dekans der Fakultät für Literaturwissenschaft und Philosophie innehatte. Er ist Mitglied mehrerer Akademien und wissenschaftlicher Institutionen, darunter die Pontanische Akademie, die Nationale Gesellschaft für Wissenschaften, Literatur und Kunst, die Internationale Gesellschaft für das Studium des Lateinischen Mittelalters, das Lombard Institute of Sciences and Letters. Er war auch Lehrer für lateinische Sprache und Literatur an der UTIU.

E-Mail: giovanni.polara(at)unina.it

Web: Homepage


Buchbeitrag

Memmio Simmaco e il teatro
Seite 158-176, in: Paulo Farmhouse Alberto/David Paniagua (ed.)
Ways of approaching Knowledge in late Antiquity and the Early Middle Ages
Studia Classica et Mediaevalia, Band 8
Nordhausen 2012