Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Fenner, David

David Fenner – Professor für Philosophie, Senior Fellow am Blue Cross and Blue Shield des Florida Center for Ethics, Public Policy, and the Professions und stellvertretender Dekan des College of Arts and Sciences – kam als Gastdozent an die UNF in 1992. In den Jahren 1995-96 wurde er auf eine Tenure-Track-Linie versetzt, verbrachte dieses Jahr jedoch an der University of St Andrews (Schottland) als Postdoc, das von der Ford Foundation finanziert wurde. 2001 erwarb er eine Anstellung; 2008 wurde er zum Professor befördert. Er war interimistischer Lehrstuhlinhaber der Philosophischen Fakultät und Dekan der Graduiertenschule. Fenner hat 27 verschiedene Kurse unterrichtet – hauptsächlich Gen-Ed-Philosophie, Theoretische und Angewandte Ästhetik, Theoretische und Angewandte Ethik sowie Metaphysik. Er hat in über 30 Dissertationskomitees sowie in mehreren Master- und Bachelor-Thesis-Komitees mitgewirkt. 1996 erhielt er einen Lehrpreis und 2001 wurde er zum „UNF Students' Choice Professor“ ernannt. Er ist Ehrenmitglied von Golden Key und Mitglied von Phi Kappa Phi.

E-Mail: dfenner(at)unf.edu


Buchbeitrag

Expression and Representation in Interpretation,
Seite 218-234, in: Ananta Charan Sukla (ed.)
Art and Expression
Band 11 der Schriftenreihe: libri nigri
Nordhausen 2012