Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Khodayarifard, Mohammad

Mohammad Khodayarifard, Ph.D., ist Professor für klinische Kinderpsychologie an der Universität von Teheran. Seine Hauptforschungsinteressen gelten der Religionspsychologie, der positiven Psychologie und der Psychotherapie. Er ist Vorstandsmitglied des World Council for Psychotherapy (WCP).
Von 2016 bis 2018 war er auch Dekan der Fakultät für Psychologie und Pädagogik.
Er ist Hauptautor von mehr als 90 veröffentlichten wissenschaftlichen Artikeln. Außerdem hat er 16 Bücher verfasst. Er hat über 60 Vorträge und Workshops auf iranischen und internationalen Konferenzen präsentiert.

E-Mail: khodayar(at)ut.ac.ir


Buchbeitrag

zusammen mit Gholam Ali Afrooz, Sayyed Mohsen Fatemi und Yasamin Abedini
Spiritual-Religious Family Therapy: History, Theoretical and Experimental Bases
and its Techniques and Principles

Seite 311-332, in: Fengli Lan and Friedrich G. Wallner (eds.),
The Concepts of Health and Disease
From the Viewpoint of four Cultures
Band 46 der Schriftenreihe: libri nigri
Nordhausen 2015