Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Kleining, Gerhard

Gerhard Kleining, geb. 1926 in Nürnberg, ist ein deutscher Soziologe.
Er ist der Begründer der qualitativ-heuristischen Sozialforschung. Von 1976 bis 1993 war er Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Hamburg. Seitdem ist er im Ruhestand, aber immer noch, mit Publikationen und auf Tagungen, wissenschaftlich aktiv.

E-Mail: gerhard.kleining(at)uni-hamburg.de


Buchbeitrag

In Memoriam Christa Hoffmann-Riem
Seite 117-120, in: Rainer Waßner,
Gestalt und Gestalten der Soziologie in Hamburg
Zum 100. Geburtstag der Universität
Nordhausen 2018