Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Staudigl, Michael

Dr. phil. Michael Staudigl, geb. 4. November 1971 in Wien, ist Dozent am Institut für Philosophie der Universität Wien.
1990 Abitur am Bundesrealgymnasium Gänserndorf
1990-1996: Magisterstudium der Philosophie und Politikwissenschaften
1997: Fertigstellung der Diplomarbeit zum Thema "Zeit und Materialität bei Husserl"
1997-2000: Doktoratsstudium der Philosophie

E-Mail: michael.staudigl(at)univie.ac.at


Buchbeitrag

Respondenz: Arbeit ist Gespräch, Ausbeutung Lüge
Seite 447-452, in: Matthias Flatscher, Iris Laner u.a. (Hg.),
Neue Stimmen der Phänomenologie, Band 2
Das Andere Aisthesis
Band 1.2 der Schriftenreihe: libri virides
Nordhausen 2011