Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Beier, Julia Catharina

Dr. Julia Beier studierte Evangelische Religionslehre und Latein in Köln und Bonn.
Seit 2022 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Die Akten des Konzils von Ephesus 431. Übersetzung, Einleitung, Kommentar und Register", Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Bonn, Abteilung für Kirchengeschichte, Lehrstuhl Prof. Dr. Wolfram Kinzig.
Derzeit arbeitet sie an einem Habilitationsprojekt zur Ehe in der Alten Kirche.
 - 2019 Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zum Epos "De spiritalis historiae gestis" des Avitus von Vienne, betreut durch Prof. Dr. Wolfram Kinzig
- 2014-2017 Stipendiatin des Ev. Studienwerks Villigst e. V.
- 2013-2019 Stipendiatin des altertumswissenschaftlichen, dt.-frz. Graduiertenkollegs „Masse und Integration in Antiken Gesellschaften/Foule et Intégration dans les Sociétés Antiques“

E-Mail: jbeier1[a]uni-bonn.de