Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLI (2020) Spalten 2-24 Autor: Ulrich – Dieter Oppitz

ADELUNG, Johann Christoph, * 8. August 1732 Spantekow bei Anklam (Alt- Vor-) Pommern), † 10. September 1806 Dresden; Bibliothekar, Sprachwissenschaftler, Lexikograph; lutherisch; Eltern: Johann Paul Adelung (1703-1759), Pfarrer in Spantekow (bis 1744) und Boldekow (bis 1759), und Regina Sophia, geb. Loeper (1702-1782); Geschwister: eine ältere Schwester war im Geburtsjahr verstorben, Juliana (*1734-?), Paulus (1736-1785), preußischer Oberfeldapotheker in Stettin, Christiane Sophia (1738-1789), Wilhelm Friedrich (1741-1810), Justizrat in Stettin, Georg Daniel (1744-1794), Akziseoffiziant in Stolpe, und zwei weitere Brüder, von denen auch einer im Säuglingsalter verstarb. Adelung selber blieb unverheiratet.

 


Ulrich Dieter Oppitz