Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLII (2021) Spalten in Vorbereitung Autor: Holger Böning

MATTHESON, Johann, Sänger, Komponist, Musikwissenschaftler- und -theoretiker, Publizist, Universalgelehrter, * 28. September 1681 in Hamburg, † 17. April 1764 ebd.; Grabstelle S. Michaeliskirche Hamburg. Mattheson wurde 1681 in Hamburg in eine wohlhabende lutherisch-evangelische Familie geboren und einen Tag nach seiner Geburt in der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai getauft.
 


Holger Böning