Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLVIII (2024/25) Spalten in Vorbereitung Autor: Stefan Lindinger

STEUB, Ludwig, * 20.2. 1812 in Aichach, † 16.3. 1888 in München, Schriftsteller, Volkskundler, Jurist. Ludwig Steub wurde am 20. Februar in Aichach geboren, einer kleinen Stadt im Stammland der Wittelsbacher, in der sein Vater Andreas eine Stelle als königlich bayerischer Stiftungsadministrator des dortigen Landgerichts innehatte, bevor er 1822 an die Finanzkammer Augsburg kam und 1823 schließlich die Stelle eines Rentenverwalters an der Universität München antrat.
 


Stefan Lindinger