Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Blecha, Ivan

Ivan Blecha (geb. 1957 in Prag, Tschechische Republik) – Professor am Lehrstuhl für Philosophie an der Philosophischen
Fakultät der Palacky-Universität in Olomouc, Tschechien; von 1998 bis 2012 Leiter des Lehstuhls; seine Schwerpunkte sind Phänomenologie,
ihre Beziehungen zur philosophischen Tradition sowie ihre Entwicklung im tschechischen Denkraum, vor allem bei Jan Patocka.
Monographien: Husserl (1997); Jan Patocka (1998); Fenomenologie a kultura slepé skvrny (Phänomenologie und die Kultur des blinden Flecks) (2002),
Edmund Husserl a ceská filosofie (Edmund Husserl und die tschechische Philosophie) (2003); Promeny fenomenologie (Metamorphosen der Phänomenologie) (2007).

E-Mail: ivan.blecha[at]upol.cz