Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Büchtemann, Andreas

Dr. Andreas Büchtemann, geboren 1949 in Brandenburg an der Havel, Sohn eines Landpfarrers, beschreibt sein Leben als Bürger der DDR und, nach 1990, der Bundesrepublik, angefangen von ersten undeutlichen Erinnerungen an den 17. Juni 1953 bis in das erste Nachwendejahrzehnt. Vorangestellt ist ein auf Erzählungen, Aufzeichnungen und Briefen beruhender, kurzer Rückblick auf das Leben der Eltern und der als Bordebauern bzw. Kirchenmusiker sehr unterschiedlichen Lebenswelten der Großeltern des Autors, wobei das Jahr 1945 eine besondere Rolle spielt. Die chronologische Darstellung wird mehrmals durch thematische Abschnitte, z. B. zur Schöffentätigkeit des Autors oder zu Erinnerungen im Zusammenhang mit der Kirche im Heimatdorf, unterbrochen. Die Bildungs- und Lebensstationen - Einklassenschule, Erweiterte Oberschule mit Abitur, Berufsausbildung als Betonbauer, Physikstudium, Arbeit in Instituten der Akademie der Wissenschaften - werden anschaulich und plastisch, oft mit einer gewissen Selbstironie, bisweilen aber auch mit deutlicher Selbstkritik geschildert, haufig unter Verwendung kleiner Begebenheiten aus dem Alltag oder von Aufzeichnungen z. B. aus der FDJ- und Gewerkschaftstätigkeit des Autors.

 

Es wird konkret und anschaulich beschrieben, wie der Lebensweg des Autors geprägt ist von dem Bemühen, die Gesellschaft der DDR mitzugestalten, aktiv zu sein, ohne sich auf Positionen grundsätzlicher Systemkritk einerseits oder kritikloser Akzeptanz der Parteilinie andererseits zu begeben. Es wird gezeigt, wie das Leben auch unter DDR-Bedingungen vollwertiges Leben war, aber auch, dass Kompromisse und Gewissenskonflikte einzugehen, auszuhalten oder durch persönliche Grundsatzentscheidungen zu lösen waren. Die Ernüchterung in den späten Jahren der DDR und die Ereignisse der friedlichen Revolution 1989/90 werden, vornehmlich unter dem Blickwinkel des täglichen Lebens, geschildert.



E-Mail: abbuechtemann(at)t-online.de


Monographie

...und die Sonne Homers, siehe! sie lächelt auch uns
Erinnerungen eines Pfarrerssohnes und DDR-Bürgers
Nordhausen 2014