Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Chernavin, Georgy

Georgy Chernavin studierte von 2004 bis 2008 in Sankt Petersburg sowie von 2008 bis 2010 im Rahmen des Programms EuroPhilosophie - Erasmus Master Mundus in Toulouse, Wuppertal und Prag. Zurzeit arbeitet er in Toulouse und Wuppertal an einer Dissertation zu den Problemen der phänomenologischen Architektonik, Einstellungs- und Methodenlehre.

E-Mail: chernavin(at)yahoo.com


Monographie

Transzendentale Archäologie - Ontologie - Metaphysik
Methodologische Alternativen in der phänomenologischen Philosophie Husserls
libri virides Band 7
Nordhausen 2011