Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Hickel, Erika

Erika Gerda Hickel (* 14. September 1934 in Königsberg) ist eine deutsche Apothekerin, Hochschullehrerin an der Technischen Universität Braunschweig und ehemalige Bundestagsabgeordnete (Bündnis 90/Die Grünen).

Dr. Erika Hickel erhielt 1960 die Approbation als Apothekerin. 1963 wurde sie mit einer arzneimittelgeschichtlichen Arbeit bei Wolfgang Schneider in Braunschweig promoviert.
1971 folgte die Habilitation an der TU Braunschweig. 1978 erhielt Hickel einen Ruf als Professorin für Geschichte der Pharmazie und der Naturwissenschaften an die TU Braunschweig.
1990 wurde sie zur Vizepräsidentin der TU Braunschweig gewählt. 1983 wurde Erika Hickel über die Landesliste Niedersachsen in den Deutschen Bundestag gewählt.
1984 wurde sie von der Partei in den rein weiblich besetzten Vorstand gewählt. Am 5. September 1985 schied sie aus dem Bundestag wieder aus, Grund dafür war das damals praktizierte Rotationsprinzip.


Monographie

Die Arzeneimittel in der Geschichte
Edition Lewicki - Büttner, Band 4
Nordhausen 2008