Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Deringer, Ludwig

Deringer, Ludwig, Jg. 1950. Universitätsprofessor und Leiter des Lehr- und Forschungsgebietes Amerikanistik und Kanadistik der RWTH Aachen (Kármánstr. 17-19, 52056 Aachen, Tel.: 0241/80-96101).

Lehre und Forschung: Sprache, Literatur und Kultur Nordamerikas von den Anfängen bis zur Gegenwart; Schwerpunkte: Willa Cather, Literatur und Kultur des Kolonialzeitalters und des 19. Jahrhunderts, Lyrik, Rhetorik, Regionalismus, nordamerikanische Literaturen in ihren Wechselbeziehungen zu anderen Literaturen, Amerikanisches und Kanadisches Englisch.

Studium der Fächer Amerikanistik, Anglistik und Deutsche Philologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Studium des Faches Kanadistik an der University of Calgary/Kanada (Gasthörer). Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Mainz 1975), Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Staatliches Studienseminar Speyer 1977), Promotion (Mainz 1983), Habilitation (Eichstätt 1992).

Gutenberg-Stipendiat der Stadt Mainz 1975; Language Assistant des Pädagogischen Austauschdienstes (Bonn) an der University of Calgary, Department of Germanic and Slavic Studies 1978-79; Research Fellow des American Council of Learned Societies (ACLS) (New York) an der University of Washington in Seattle und der University of Oregon in Eugene 1985-86; Habilitationsstipendiat der Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft 1989-91; Invited Research Scholar an der John Carter Brown Library in Providence, Rhode Island 2004.

Weitere Forschungsaufenthalte u. a.: Yale University 1986; University of British Columbia in Vancouver 1986; Harvard University 2004, 2008; National Library of Australia in Canberra 2013.

Zahlreiche Publikationen sowie zahlreiche Vorträge an Universitäten und auf Konferenzen in den USA, Kanada, Australien und Europa; Monographien bzw. Editionen: Einführung in die Lyrikinterpretation, Pädagogische Hausarbeit zum Zweiten Staatsexamen (Speyer: Staatliches Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien, 1977); Die Rhetorik in der Sonettkunst von Jones Very (Frankfurt/Main: Peter Lang, 1983), Mainzer Studien zur Amerikanistik 18; Das Bild des Pazifischen Nordwestens von den Anfängen bis zur Gegenwart: Vergleichende Studien zur kanadischen und amerikanischen Literatur zwischen Regionalismus und Universalismus (Tübingen: Stauffenburg, 1996), Transatlantic Perspectives: A Series of Interdisciplinary North American Studies 5; Innovative Fremdsprachendidaktik: Kolloquium zu Ehren von Wolfgang Butzkamm (Frankfurt/Main: Peter Lang, 2004), Aachen British and American Studies 17; in Arbeit befindliche Monographie: "The United States from Inside and Out": Essays and Papers in Global American Studies.



E-Mail: deringer[a]anglistik.rwth-aachen.de

Lexikonbeiträge:

Band XXXI (2010) Spalten 2-9 Adams, William (1650-1685)
Band XXXV (2014) Spalten 1317-1326 Seelig, Johann Gottfried (1668-1745)
Band XXXIX (2018) Spalten  1490-1497 Vincent, Philip (1600-nach 1639?)