Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Döpmann, Hans-Dieter

Prof. Dr. em. Hans-Dieter Döpmann, geb. 1929, Slavist und Anglist, war Professor für Kirchengeschichte und Kirchenkunde der Orthodoxie an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Mitglied renommierter Institutionen, Autor zahlreicher Fachpublikationen im In- und Ausland, wurde 2003 mit dem Patriarchalkreuz der Rumänischen Orthodoxen Kirche und 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.


Buchbeitrag

Religion in Serbien, Seite 399-408, in: Markus Porsche-Ludwig, Jürgen Bellers (Hrsg.),
Handbuch der Religionen der Welt, in 2 Bänden, Nordhausen 2012