Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Mall, Ram Adhar

Prof. Dr. Ram Adhar Mall (Jena),  geboren 1937 in Indien ist Professor für Philosophie und lehrt interkulturelle Philosophie und Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Studium der Fächer Philosophie, Psychologie u.a. an den Universitäten Kalkutta, Köln und Göttingen. Promotion in Köln, Habilitation in Trier. Apl. Professur an der Universität Trier. Später Lehrtätigkeit an den Universitäten Wuppertal, Bremen, Heidelberg, München, Jena u.a. Arbeitsschwerpunkte: Phänomenologie, Empirismus, Hermeneutik, Religionswissenschaft, Religionsphilosophie, Interkulturelle Philosophie, Buddhismus. Mall ist einer der Hauptinitiatoren der interkulturellen Philosophie weltweit und Gründungspräsident der internationalen Gesellschaft für interkulturelle Philosophie e. V., die seit 1991 besteht.
Publikationen u.a.: Die drei Geburtsorte der Philosophie (zus. mit Heinz Hülsmann), Bonn 1989; Philosophie im Vergleich der Kulturen, Darmstadt 1996; Der Hinduismus, Darmstadt 1997; Interkulturelle Logik (zus. mit Werner Loh und Rainer E. Zimmermann), Paderborn 2009.


Monographien

zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi
Essays zur interkulturellen Philosophie
Bausteine zur Mensching-Forschung, Band 4
Nordhausen 2003

 
zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi
Essays zur Religionsphilosophie und Religionswissenschaft
Eine dialogorientierte und interkulturelle Perspektive
Bausteine zur Mensching-Forschung, Band 5
Nordhausen 2004

 
Mahatma Gandhi interkulturell gelesen
Band 27 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2004

 
bearbeitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi und Ina Braun
Buddhistische Lehre und die inhaltliche Toleranz
Eine interkulturelle Einführung
Bausteine zur Mensching-Forschung, Band 9
Nordhausen 2005

 
Hans-Georg Gadamers Hermeneutik interkulturell gelesen
Band 19 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2005

 
Ludwig Wittgensteins Philosophie interkulturell gelesen
Band 12 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2005

 
zusammen mit Hamid Reza Yousefi
Grundpositionen der interkulturellen Philosophie
Band 1 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2005

 
Nagarjunas Philosophie interkulturell gelesen
Band 57 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2006

 


Buchbeiträge

Prinzipienethik(en): Anspruch und Wirklichkeit. Eine interkulturelle Erkundung
Seite 141-158, in: Gabriele Münnix (Hrsg.)
Wertetraditionen und Wertekonflikte, Ethik in Zeiten der Globalisierung
Band 21 der Schriftenreihe: Studien zur Interkulturellen Philosophie
Nordhausen 2013

 

Interkulturelle Hermeneutik und der weltphilosophische Diskurs, Seite 69-96,
in: Hamid Reza Yousefi und Klaus Fischer (Hrsg.),
Interkulturelle Orientierung, Grundlegung des Toleranz-Dialogs Teil II:
Angewandte Interkulturalität
Bausteine zur Mensching-Forschung Band 6/II,
Nordhausen 2004

 

Some Remarks on Identity and on Identitarian Movements,
Seite 53-64, in: Gabriele Münnix, Natascha Kienstra, Bernd Rolf (Hrsg.)
Identité - Identität - Identity
Europa Forum PHILOSOPHIE bulletin 68
Nordhausen 2019