Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Pöll, Lothar

Lothar Pöll wurde am 5. Dezember 1951 in Wien geboren. Er studierte an der Theologischen Hochschule der Evangelisch-methodistischen Kirche in Reutlingen, Nach seiner Ordination war er ab 1977 als Pastor in Salzburg, Linz, Ried/I, St. Pölten und Wien tätig. Er übernahm zahlreiche Aufgaben in der Evangelisch- methodistischen Kirche und in der Ökumene, war an der deutschen Übersetzung und Herausgabe der "Standard Sermons" von John Wesley beteiligt und wirkte in der Gesangbuchkommission zur Herausgabe eines neuen deutschsprachigen Gesangbuches mit. Er übersetzte einige Liedtexte aus dem angelsächischen Raum und von Charles Wesley ins Deutsche. Seit 1984 ist Lothar Pöll Mitglied des Kirchenvorstandes und seit 2001 Superintendent der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich. Er ist Ratsmitglied der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE).

 



E-Mail: lothar.poell(at)emk.at


Monographie

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Predigten zum Kirchenjahr
Nordhausen 2011