Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Wachendorff, Elke

Dr. Elke Wachendorff, geboren 1956 in München, Pharmazeutische Approbation, Studien der Geschichte der Naturwissenschaften, der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften und Kunsterziehung, Philosophie und vergleichende Religionswissenschaften an der LMU München, Promotion über: Das neue Denken der Noth- Wendigkeit - Leiden‚ Schmerz und Lust in der Philosophie Friedrich Nietzsches. Zahlreiche Publikationen zur Philosophie Friedrich Nietzsches; Wissenschaftlicher Beirat des Nietzsche-Forums München; Kuratorin der Stiftung Vergessene Kulturgüter SVK; freischaffende Autorin, Übersetzerin und Künstlerin sowie Mutter zweier Kinder.

E-Mail: ew(at)art-svk.de


Monographien

Friedrich Nietzsche. Denker der Interkulturalität
Band 88 der Schriftenreihe: Interkulturelle Bibliothek
Nordhausen 2006

 

herausgegeben zusammen mit Hans-Joachim Becker, Miriam Ommeln und Hans Otto Seitschek
Mein Nietzsche
Ein Projekt des Nietzsche-Forums München
Nordhausen 2009