Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Wyss, Regula

Dr. Regula Wyss, geb. 6. Februar 1975, Schweizerin

07/1996 Primarlehrerpatent (Note: 5,5) am Lehrerseminar in Kreuzlingen
2000-2006 Studium in Geschichte, Medienwissenschaft und Betriebswirtschaft an der Universität Bern
03/2006 Lizentiat im Fach Geschichte (Note: 5,5), Titel der Lizentiatsarbeit: "Pfarrer als Vermittler ökonomischen Wissens? Die Rolle der Pfarrer in der Oekonomischen Gesellschaft Bern im 18. Jahrhundert"
03/2012 Doktorat, Universität Bern (Note: insigni cum laude)
Titel der Arbeit: "Reformprogramm und Politik. Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung von Reformideen der Oekonomischen Gesellschaft Bern in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts"
1996-2000 Primarlehrerin an der Volksschule Erlen-Riedt-Ennetaach (TG)
1999/2000 Präsidentin der Lehrer-Bezirkskonferenz Bischofszell (ehrenamtlich)
2001-2002 Swisscontent Corp., Kehrsatz - Online-Redaktorin (30%)
2002-2005 Vorstand Fachschaft Medienwissenschaft, Universität Bern, von 2003-2005 als Präsidentin (ehrenamtlich)
2002-2006 Bernisches Historisches Museum, Bern - Projektassistentin (30%) u.a. bei "Albert Einstein"
2006-2013 Bernisches Historisches Museum, Bern in unterschiedlichen Funktionen (50-100%): - Leiterin Bildung & Vermittlung u.a. bei "Qin - Der unsterbliche Kaiser und seine Terrakottakrieger" - Projektleiterin Wechselausstellung "Mani Matter (1936-1972)" - Ko-Kuratorin Wechselausstellung "Albrecht von Haller (1708-1777)" - Recherche-Arbeit für Wechselausstellungen - Führungen durch Dauer- und Wechselausstellungen - Erstellen von didaktischen Animationen zu verschiedenen Ausstellungen u.a. für "Kunst der Kelten" und "James Cook" - interimistische Leitung der Abteilung Zentrale Dienste - Verantwortliche IT Software-Applikationen (verantwortlich für das Archiv der digitalen Bilder und die programmierseitige Betreuung der Datenbanken)
2012-2017 Counsellor (Betreuungsperson für Austauschschüler) im Rotaryclub Bern Rosengarten (ehrenamtlich)
2013-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Historischen Museum Thurgau mit einem Projekt zur Industriegeschichte des Thurgaus und Mitarbeit an den Wechselausstellungen (20-50%)
2013-heute ICOM-Kursleiterin, Weiterbildungskurse für Museumsfachleute
2014-heute Mit der eigenen Firma MMWyss GmbH Dienstleistungen für Museen: Konzeption und Realisation von Ausstellungen und Ausstellungsmedien, Beratungen im Bereich Ausstellungen, mehr unter www.mmwyss.ch


E-Mail: regula.wyss(at)bluewin.ch


Monographie

Pfarrer als Vermittler ökonomischen Wissens?
Die Rolle der Pfarrer in der Oekonomischen Gesellschaft Bern im 18. Jahrhundert
Band 8 der Schriftenreihe: Berner Forschungen zur Regionalgeschichte
Nordhausen 2007