Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Wolsza, Kazimierz Marek

Professor für Humanwissenschaften, Leiter des Lehrstuhls für systematische Philosophie und Philosophiegeschichte an der Theologischen Fakultät der U niversität zu Oppeln, Promotion und Habilitation an der Philosophischen Fakultät der Katholischen Universität zu Lublin. Zu seinen Forschungsgebieten gehören: gegenwärtige deutsche und polnische Philosophie, phänomenologische und analistische Religionsphilosophie und Metaphilosophie (u.a. über die A rten der Begründung von Thesen in der Metaphysik und in der L ehre von Gott).
Ausgewählte Veröffentlichungen: Argumentacja za istnieniem Boga w ujęciu Hansa Künga. Analiza metodologiczna, Opole 1994; Człowiek w horyzoncie bycia i wartości. Historyczno-systematyczne studium filozofii Johannesa B. Lotza, O pole 2007; Edyta Stein darem, wezwaniem i tajemnicą, Opole 2011.


Buchbeitrag

Edith Steins Potenz und Akt auf dem Hintergrund der europäischen Metaphysik, Seite 13-46,
in: Jerzy Machnacz, Teresa Marcinow, Krzysztof Serafin (Hrsg.)
Edith Stein, Europe and Its Identity - Europa und seine Identität,
AD FONTES STUDIEN ZUR FRÜHEN PHÄNOMENOLOGIE Band 9,
Nordhausen 2018