Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Balzer, Friedrich-Martin

Friedrich-Martin Balzer, geboren am 24.11.1940 in Iserlohn/Westfalen, Abitur 1960 in Iserlohn. Studium der Germanistik, Anglistik und wissenschaftlichen Politik in Marburg, Promotion bei Wolfgang Abendroth 1972.

Lehrbeauftragter der Philipps-Universität Marburg im SS 1981 im Fachbereich Theologie, Mitbegründer und Sprecher des Marburger Forums (1981-1994). Mitglied der GEW, des BdWi, der VVN/BdA

Publikationsverzeichnis

 



E-Mail: info(at)friedrich-martin-balzer.de


Monographie

And The Cock Crowed Again
Essays on Political Ideology and German Church History
Nordhausen 2008

 



Lexikonbeiträge:

Band XXIX (2008) Spalten 376-397 Eckert, Erwin (1893-1972)