Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLII (2021) Spalten in Vorbereitung Autor: Benedikt J. Collinet

HENOCH, gr. ‘Enōch; lat. Enoch, (arab. mögl.  mit Idrīs aus Sure 19:56; 21:85f. identifiziert); Varianten hebr. ḥanoch; gr. Anōchos (Jos. Flav.); die Namensbedeutung ist unklar und könnte sich entweder von »Gefolgsmann« oder »weise machen« ableiten (BHT Datenbank).

 


Benedikt Collinet