Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XXXIII (2012) Spalten 698-706 Autor: Lars-Arne Dannenberg

ISOKRATES (gr. ᾿Iσοκράτης), * 436 v. Chr.; † 338 v. Chr., Rhetor aus dem Demos Erechia in Athen. I. war Sohn des wohlhabenden Theodoros, der es ihm ermöglichte, eine gute Erziehung und Ausbildung u.a. bei Prodikos und Gorgias von Leontinoi zu erhalten.


Lars-Arne Dannenberg