Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band II (1990) Spalten 1453-1455 Autor: Heike Mierau



JAKOB ben Ascher, oder Ascheri, nach seinem Hauptwerk "Arba'ah Turim" auch "Ba`al ha-Turim", bedeutender jüdischer Gelehrter, Schriftsteller und Systematiker der Talmudwissenschaft, * 1269 möglicherweise in Köln als dritter Sohn des Ascher ben Jechiel, † 1343 in Toledo.


Heike Mierau