Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band III (1992) Spalten 480-482 Autor: Michael Breydy

JOHANNES MARON, oder genauer JOHANNES VON MARON (aramäisch = Yuhannan d-MORUN), lebte als Mönch im Kloster des hl. Maron zwischen Apamaea und Antiochien (Nord-Syrien und Süd-Türkei).


Michael Breydy