Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XXXIX (2018) Spalten  929-968  Autor: Hartmut Felsberg

MOSEN, Julius August (bis 1844: Moses, J. A.) (1803-1867). Julius August Moses (gekürzt: J. A. M.), Stud. jur., Jurist, Dichter, Schriftsteller, Dramaturg, Dr. phil. h. c. und Hofrat wurde am 8.7. 1803 in Marieney/Vogtland als ältester Sohn des Kantors und Lehrers Johann Gottlob Moses (* 4.11. 1778-1823 in Arnoldsgrün) und seiner Ehefrau Sophia Magdalena, geb. Eniglein (* 26.10. 1779-1859 in Oelsnitz) geboren.


Hartmut Felsberg