Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Engel, Renate

Dr. Phil. Renate Engel studierte Philosophie, Pädagogik und Anglistik in Münster, ist Gymnasiallehrerin und Abgeordnete Lehrkraft am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhlems-Universität Münster. Ihr Forschungsgebiet ist die Phänomenologie in der Didaktik und Methodik des Philosophierens und deren Integration in das sokratisch-kantische Paradigma des Philosophierens. Sie betreut ein Forschungsprojekt zu präsentativen und diskursiven Symbolisierungen bei Grundschulkindern in heterogenen Lerngruppen. Sie ist Autorin einer Monografie zur bildungstheoretischen Bedeutung der Kantischen Philosophie und von Aufsätzen zum phänomenologischen Philosophieren mit Bildern, Bilderbüchern und Musik und zur Inklusion.


Buchbeitrag

Identitätsbildung durch das „andere Denken“ nach Martin Heidegger
und das Philosophieren über das Rätsel der Sprache in der Grundschule,

Seite 99-115, in: Gabriele Münnix, Natascha Kienstra, Bernd Rolf (Hrsg.)
Identité - Identität - Identity
Europa Forum PHILOSOPHIE bulletin 68
Nordhausen 2019