Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Folgende Veränderungen haben sich am Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon in diesem Monat ergeben.

1. Neu erschienene Beiträge

ACUTIS, Carlo
ALLEGRA, Gabriele
ARRUPE, Pedro SJ
AZES/AZIOS von ISAURIEN, Heiliger
BRECHER, August , Aachener Priester u. Schriftsteller
COMBLIN, José
DIX, Gregory
ESPINAL, Luis
ESTIUS (Willem Hessels van Est)
EVDOKIMOV, Paul
FABRICIUS (GOLDSCHMIDT), Andreas
FERRUA, Antonio
FLEISCHMANN, Otto
FREGE, Friedrich Ludwig Gottlob
GEISER, Samuel Henri , Erforscher der Geschichte der Täufer im Rahmen der allgemeinen Kirchengeschichte
GRIFFITHS, Bede
HATZFELD(T), Franz von , war seit 1631 Fürstbischof von Würzburg und von 1633 bis zu seinem Tode 1642 Fürstbischof des Hochstiftes Bamberg
JAHNN, Hans Henny , deutscher Schriftsteller, politischer Publizist, Orgelbauer und Musikverleger
KONON von BIDANA, Heiliger
KRÖNING, Johannes Erich
MARROU, Henri-Irénée
MASSAIA, Guglielmo
MERKLIN, Balthasar
MEYER SJ, Hans Bernhard
PAPAS von LARANDA, Heiliger
PFAFF, Johann Leonard
PIERRE, Abbé siehe Groues, Henri
PROKOP von Caesarea
REINHARDT, Heinrich J. F.
RICHARDOT, Pierre (Petrus Richardotus)
RIEGER, Johann Adam
SCHILDT, Melchior , war ein deutscher Komponist und Organist der norddeutschen Orgelschule
SCHMIDT-LAUBER, Hans Christoph
STRÄTER, Hermann Joseph , war Aachener Stiftspropst und Weihbischof in Köln und Aachen
SWEELINCK , Jean Pieterszoon , war ein niederländischer Organist und Komponist. Als Virtuose und Pädagoge war er international geschätzt und übte maßgeblichen Einfluss auf die Norddeutsche Orgelschule aus
WYTTENBACH, Johann Hugo
XERXES I.

2. Aufnahme neuer Autoren für BBKL-Beiträge oder Monographien

Charlotte Sophia Binder
Thomas Brose
Prof. Gerhard Doerfer
Dr. Marcin Gołaszewski
Horst Gronemeyer
Adelheid Herrmann-Pfandt
Prof. Břetislav Horyna
Prof. Dr. Marek Jakubów
Barbara Keske
Hermann Kühn
Prof. Dr. Maria Kłańska
Johannes Marbach
Jitendra N. Mohanty
Dr. Krzysztof Okoński
Helmuth Plessner
Paul Raabe
Dr. Michael A. Schmiedel
Dr. Brigitte Schwens-Harrant
Michael Sendker
Dr. phil. Gunther Stephenson
Dr. Anna Stolarczyk
Prof. Michael von Brück
Hans Jürgen Werner
Dr. Jessica van `t Westeinde
Else Maria Wischermann

3. Aufnahme neuer Beiträge

Abbt, Thomas (18. Jh.)
Agli, Antonio Degli ital. Bischof, Dichter u. Humanist
Andersen, Hans Christian
Berdolet, Marc-Antoine , 1. Bischof von Aachen
BERGER, Klaus , em. Professor für Neutestamentliche Theologie der Universität Heidelberg, war einer der bekanntesten deutschen Bibelwissenschaftler, Autor zahlreicher Publikationen.
Bethlen, Gábor
Bolt, Eberli [Hypolit Eberle] (+ 1525) Täufer, der in Schwyz verbrannt wurde, Bruder von Ulrich BOLT
Brenner, János
Camus, Jean-Dénis-François (genannt Le Camus), zweiter (ernannter) Bischof des ersten Bistums Aachen
Dornau, Caspar (1577-1631)
Eutychios von Konstantinopel
Fischer, Anton
George, Stefan , dt. Lyriker
Gerlach, Otto von , war ein evangelischer deutscher Theologe und Pfarrer
Giselher, Bischof v. Merseburg, Erzbischof von Magdeburg
Hamel, Jacques, röm.-kath. Priester und Märtyrer
Hatto, Erzbischof von Mainz (ca. 850-913)
Le Gentil, Alexaandre (1821-1889) Architekt der Sacre Coeur (Paris)
Lenzen, Wilhelm, Gründungsmitglied des "Rheinischen Reformkreises"
MAINETTI, Maria Laura (1939-2000), ital. Ordensfrau und Märtyrerin
Mauchart, Immanuel David
Messner, Theresia, Margaretha
Montag, Eugen, letzter Abt des fränkischen Zisterzienserkloster Ebrach
Munck, Johannes, Theologe und Gelehrter des frühen Christentums an der Aarhus University
Nowak, Kurt (1942-2001)
Reland (auch: Reeland; Relant), Hadrian
RICHARDOT, Pierre (Petrus Richardotus)
Rullmann, Georg Wilhelm
Scherz, Gustav (1895-1971)
Schlegel, Catharina Amalia von
SCHROEDER, Oskar theolog. Autor, Priester des Bistums Münster u. einer der Mitbegründer des Rheinischen Reformkreises
Secrétan, Charles (1815-1895)
Thurneysse, Leonhard, zum Thurn
Tönnies, Michaele
Wigbert, Bischof v. Merseburg
Wilbrand, Wilhelm, Gründungsmitglied des "Rheinischen Reformkreises"
Xiberta, Bartholomaeus M. (1897-1967)
Zeman, Titus
Zöllner, Johann Friedrich, Berliner Pfarrer, Freimaurer

4. Neue Namen ohne Bearbeiter

Alef, Alexander Heinrich, dt. kath. Priester, gestorben im KZ Dachau
Berger, Hubert, dt. kath. Geistlicher, Opfer des Nationalsozialismus
Coenen, Franz, dt. kath. Geislicher, Opfer des Nationalsozialismus
Campbell, George, brit. Philosoph, Theologe u. Rhetoriker

5. Namen, die zurückgegeben wurden

Böhm, Hans (1899-1962)
Casalis, George, Résistance-Kämpfer, franz. reformierter Theologe
Karg-Elert, Sigfrid, (eigentlich Siegfried Theodor Karg), dt. Komponist
Kleineidam, Johannes (1970-1981)
Pot(t)hoff, Johann Heinrich, dt. Theosoph
Schortinghuis, Willem (1700-1750)
Schott, Erdmann
Schubart, Sebastian (1498-1580)
Schuberts, Franz
Schuderoff, Georg Jonathan (1766-1843)
Weber, Beda, eigentlich Johann Chrysanth Weber, Schriftsteller u. Theologe

6. Literaturergänzungen für bereits erschienene Beiträge

AARON, Bruder des Mose
AARON von Caerleon
ABRAM/ABRAHAM
ACHATIUS (Agathius, Acacius)
ADALAR (Aethelheri)
ADALBERT I., erster Erzbischof von Magdeburg
ADAM von Bremen
AGATHA
AGRICOLA, Michael
ÄGIDIUS
ÄGIDIUS von Viterbo
AKROPOLITES, Georgios
ALBAN von Mainz
ALBERTZ, Martin
ALDO (Aldebert), Benediktinerabt
Alef, Alexander Heinrich, dt. kath. Priester, gestorben im KZ Dachau
ALEYDIS von Schaerbeek
AL-FARABI
ALKUIN (Alchvine, latinisiert Albinus, Beiname Flaccus)
ALOISIUS von Gonzaga
AMALARIUS von Metz
AMALBERG
ANDREAE, Johann Valentin
ANNA: hl. Mutter Mariens
ANNE, Königin von England
ANSGAR (Anskar, Anscharius), Erzbischof von Hamburg-Bremen
ANTONIUS von Padua
APELLES, der bedeutendste Schüler des Gnostikers Marcion
ARNDT, Ernst Moritz
ASBURY, Francis
ASCHENBRENNER, Beda (eigentlich: Franz Josef)
ASKEW, Anne
ASTRUC, Jean
AUGUSTINUS, Aurelius
AUREUS
Ausonius, Decimus Magnus
AVERDIECK, Elise
AVERROES (eigentlich: Ibn Rušd)
BABAI der Große
BACH, Carl Philipp Emanuel
BACH, Johann Sebastian
BACON, Francis
BARDO, Erzbischof von Mainz
BARNABAS
BARTH, Karl
BAUCKE (Pauke), Florian
BAUR, Ferdinand Christian
BÁB, arab. "das Tor", bürgerlicher Name Sayyid 'Ali-Muhammad Shirází
BEATON (BETHUNE), David
BEATRIX von Aa
BEETHOVEN, Ludwig van
BELLARMIN, Robert
BELLOW, Saul
BENEDIKT von Nursia
BENJAMIN, Walter Ben[e]dix Schoenflies
BENNO II., Bischof von Osnabrück
BENNO von Meißen
Berger, Hubert, dt. kath. Geistlicher, Opfer des Nationalsozialismus
BERLIOZ, Hector
BERNHARD von Clairvaux
BERNHARD von Menthon
BERNINI, Giovanni Lorenzo
BERNSTORFF, Andreas Graf von
BERNWARD, Bischof von Hildesheim
BERTHOLD von Moosburg
BERTRAND, Patriarch von Aquileja
BIBIANA (Vibiana): hl. Märtyerin
BIBLIANDER (gräzisiert aus Buchmann), Theodor
BISMARCK, Otto von
BITZIUS, Albert
BITZIUS, Albert (Pseudonym: Jeremias Gotthelf)
BLAIR, Hugh
BLAKE, William
BLAMPIN, Thomas
BLANDINA
BLASIUS, Bischof von Sebaste
BÖHME, Jakob
BOBROWSKI, Johannes
BOETHIUS, Anicius Manlius Severinus
BONHOEFFER, Dietrich
BONIFATIUS, Wynfnith
BORCHERT, Wolfgang
BOSCO, Giovanni
BRAGANZA, Katharina von
BRAHMS, Johannes
BRECHT, Bertolt
BRENTANO, Clemens Wenzeslaus
BUCHANAN, George
BUCH, Johann von
BUDDE, Karl
BULTMANN, Rudolf (Karl)
CABRINI, Francesca Saverio
CAJETAN von Tiene (Gaëtano da Tiene)
CALAS, Jean
CALVIN, Johannes
CAMPANELLA, Tommaso
CAMUS, Albert
CANISIUS, Petrus
CASTOR von Karden
CELAN, Paul
CELIBIDACHE, Sergiu
CHAKKO, Sarah
CHALETTE, Jean
CHERUBINI, Luigi
CHRYSOGONUS: hl. Märtyrer
CHRYSOSTOMUS, Johannes
CÍCERO, Romão Batista
CICOGNANI, Amleto Giovanni
CLEMEN, Carl
CLEMENS IV., Papst
CODDE, Pieter (latinisiert: Petrus Coddaeus)
Coenen, Franz, dt. kath. Geislicher, Opfer des Nationalsozialismus
COMENIUS, Johann Amos (eigentlich: Jan Amos Komenský)
CRANACH, Lucas der Jünger
CRANACH, Lucas der Ältere
CUDWORTH [d.J.], Ralph
CUFFEÉ, Paul
DACH, Simon
DAHSE, Johannes Theodor
DANTE ALIGHIERI
DAVID, israelitischer König
DEOCHAR (Dietger): Benediktiner
DE WETTE, Wilhelm Martin Leberecht
DIBELIUS, Martin
DIEDO (Dietrich)
DÖBLIN, Alfred
DOBRIZHOFFER (Dobrizhofer), Martin
DOBSCHÜTZ, Ernst von
DOMINIKUS
DOROTHEA von Montau
DOSTOEVSKIJ, Fedor Mihajlovic (Dostojewskij, Fjodor Michajlowitsch)
DÖRPFELD, Friedrich Wilhelm
DRAESEKE, Felix August Bernhard
Droste-Hülshoff, Annette Freiin v.
DROSTE ZU VISCHERING, Maria Gräfin
DRÄSEKE, Johann Heinrich Bernhard
DUNANT, Henri
EBBA (Ebbe), die Ältere
EBEDJESUS
EBERHARD I.: Erzbischof von Salzburg
EBNER, Christina
EBNER, Margareta
ECHTERNACH, Helmut Friedbert Richard Siegfried
ECK (eigentlich Maier), Johann
EGEDE, Paul
EGENBERGER, Rupert
EICHHORN, Johann Albrecht Friedrich
EIGIL (Egil), 4. Abt von Fulda
EINHARD (nicht: Eginhard)
EISSFELDT, Otto
EKKEHARD II. von St. Gallen
EKKEHARD IV. von St. Gallen
ELISABETH, Landgräfin von Thüringen
ELISABETH von Schönau
ELISABETH VON ÖSTERREICH, Kaiserin
EMERSON, Ralph Waldo
Engels, Friedrich , dt. Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär
EOBA (Eaba)
EPHRAEM der Syrer
ERASMUS, Heiliger
ERASMUS von Rotterdam
ERB, Matthias
ERKANBERT (Ercumbert, Herkumbert)
ESKIL von Lund
EUCKEN, Rudolf
EUDES, Jean
EUGSTER, Meinrad
EUPHEMIA, Äbtissin von Altomünster
EVA VON LÜTTICH
EYMARD, Pierre-Julien
FABER, Johann Ludwig
FABER, Petrus (Pierre Favre)
FEDDERSEN, Jakob Friedrich
FELIX von Nola
FERRUTIUS (Ferrucius)
FICKER, Gerhard
FICKER, Johannes
FIETZ, Klara, Rosa
FINK, Eugen
FISHER, John
FLANAGAN, Edward Josef
FLÄMIG, Martin
FOERSTER, Erich
FOERSTER, Friedrich Wilhelm
FONTANE, Theodor , war ein deutscher Schriftsteller. Er gilt als literarischer Spiegel Preußens und als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus
FRANCESCO A. PLACIDI
FRANK, Isnard Wilhelm
FRANZ XAVER (Francisco de Jassu y Javier)
FRÖBEL, Friedrich
FREIMANN, Aron
FROWIN
FUCHS, Ernst
FUCHS, Hugo Chanoch
GABRAS, Michael
GARDINER, Stephen
Campbell, George, brit. Philosoph, Theologe u. Rhetoriker
GEBHARD: Erzbischof von Salzburg
GEBHARD Truchseß von Waldburg
GEBHARD von Konstanz
George, Stefan , dt. Lyriker
GEORG, Märtyrer, Heiliger
GICHTEL, Johann Georg
GIONO, Jean
GIOTTO di Bondone
GLASSIUS, Salomo
GLASSNER, Evaristos
Gottschalk
GRABMANN, Martin
GRABOW, Matthäus OP
GROTIUS, Hugo (eigentlich: Huig de Groot)
GUARINONIUS, Hippolytus
GUIBERT von Nogent
HAIMO
HARTMANN von AUE
HASSLER (Hasler), Hans Leo
HÄNDEL, Georg Friedrich (englische Schreibweise: George Frideric Handel)
HEBICH, Samuel
HEBLER, Matthias
HEGEL, Georg Wilhelm Friedrich
HEIDEGGER, Martin
HEIMO (Haimo, Aimo)
HEINRICH II., römisch-deutscher Kaiser
HEINRICH IV., Römischer Kaiser
HEINRICH VI., deutscher König
HEINRICH VII., König von England
HEINRICH von Bozen
HEINRICH von Nördlingen
HELMOLD
HERMANN JOSEPH von Steinfeld
HESSE, Hermann
HIEBER, Gelasius (Johann Melchior Joseph)
HIELSCHER, Friedrich
HILARIUS von Poitiers
HILDEBRAND, Dietrich von
HILDEGARD von Bingen
HINDEMITH, Paul
HÖLDERLIN, Friedrich
HOBBES, Thomas
HOFMANNSTHAL, Hugo v.
HOLBEIN, Hans der Jüngere
HOLL, Karl
HRABANUS Maurus
HROZNATA (Groznata)
HUBER, Fridolin
HUMBOLDT, Alexander von
HUME, David
HUPFELD, Hermann
HUSSERL, Edmund
HUTCHESON, Francis
HYGINUS, C. Julius
HYGINUS, Papst
IBN DAUD, Abraham
IGNATIUS von Antiochien
ILGA von Schwarzenberg
ILGEN, Karl David
INDY, Paul-Maria-Theodore-Vincent d'
INGEMANN, Bernhard Severin
INGENUIN, Bischof von Säben/Südtirol
IOSIF von Volokolamsk
IOV
ISAAK II., byzantinischer Kaiser
ISABELLA die Katholische
ISFRIED, Bischof von Ratzeburg
JACOB, Max
JAKOB, Patriarch
JAKOBUS der Ältere, Apostel
JAMES, William"
JASPERS, Karl
JÄGERSTÄTTER, Franz
JEANES, Anna T.
JEANNE d'Arc
JEREMIAS, Prophet, Sohn Hilkias
JESUS CHRISTUS
JOACHIM, Vater von Maria
JOACHIM von Fiore
JOCHUM, Otto
JOHANNES, APOSTEL
JOHANNES Chrysostomus
JOHANNES MARIENWERDER
JOHANN WILHELM von Pfalz-Neuburg
JOLENTA (Helena)
JONA, israelitischer Prophet zur Zeit Jerobeams II.
JONAS, Hans
JOSEF von Nazareth
JUDA BEN DAVID HALEWI
JUSTINUS
KABISCH, Richard
KAFKA, Franz
KANDINSKY, Wassily
KANT, Immanuel
KARL I. DER GROSSE
KEDD, Jodok
KEDRENOS, Georgios
KLARA von Assisi
KLARA von Montefalco
Klaudius (Claudius) von Condat
KLEIST, Bernd Wilhelm Heinrich von
KLOSTERMANN, August
KNAK, Gustav Friedrich Ludwig
KNAK, Siegfried
KNEIPP, Sebastian
KONRAD von Marburg
KONSTANTIOS II., römischer Kaiser
KOPERNIKUS, Nikolaus
KRAEMER, Hendrik
KUBLAI Khan
KUENEN, Abraham
KUGLER, Eustachius
KUNISSA von Dießen
KYMINETES, Sebastos
KYMÄUS, Johannes
LA FARE, Anne-Louis-Henry de
LAMA, Friedrich Georg Ritter von und zu Büchsenhausen
LE COUTEULX, Charles
LE COZ, Claude
LEFEBVRE, Marcel , war ein römisch-katholischer Erzbischof und ein Anführer katholischer Traditionalisten, die wesentliche Reformen des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965) ablehnten
LE FORT, Gertrud von
LEIBNIZ, Gottfried Wilhelm
LEMIRE, Jules-Auguste
LENAU, Nikolaus
LENIN
LEO III., Papst
LESSING, Gotthold Ephraim
LÉVI-STRAUSS, Claude
LIBERATORE SJ, Matteo
LIOBA (Leobgith)
LISZT, Franz Ritter von
LÕBO DE MESQUITA, José Joaquím Emérico
LUBINUS (Leobinus, Lubin) von Chartres
LUCA DELLA ROBBIA
LUCIA aus Syrakus
LUCIAN von Antiochien
LUDWIG II., König von Bayern
LUDWIG XIV., König von Frankreich
LUITGARD (Lutgard, Lutgart) von Tongern
LUKAS, Evangelist
LUTHER, Martin
MAASS, Fritz
MAHLER, Gustav
MAIER, Heinrich
MALACHIAS (altirisch: Maol m'Aedog)
MALEACHI, Prophet
MANN, Thomas
MARGARETA: Königin von Schottland
MARIA (im Neuen Testament)
MARK AUREL, römischer Kaiser
MARKUS, Evangelist
MARSUS
MARTINUS von Tours
MARX, Karl Heinrich
MASSAIA, Guglielmo
MATTHÄUS, Evangelist
MAXIMUS CONFESSOR
MECENSEFFY, Margarethe/Grete
MECHTHILD von Dießen
MECHTHILD von Magdeburg
MEDARDUS V. VERMANDOIS
MEINWERK, Bischof von Paderborn
MELANCHTHON
MEMLING, Hans
MERBOD von Bregenz
MERLEAU-PONTY, Maurice
MEYER, Conrad Ferdinand
MICHAEL II., byzantinischer Kaiser
MICHAEL III., byzantinischer Kaiser
MICHELANGELO BUONARROTI
MILTON, John
MODESTUS, Chorbischof in Kärnten
MODOALD, Bischof von Trier
MONTESSORI, Maria
MORAND
MORE, Sir Thomas
MOSE
MOZART, Johann Georg Leopold
MOZART, Wolfgang Amadeus
MÜHLENBERG, Heinrich Melchior
MÜNTZER (Münzer), Thomas
MYSLENTA, Coelestin
NABOTH
NACCHIANTI, Jacopo (lat. Jacobus Naclantus)
NAGEL, Gustaf
NAPOLÉON I. Bonaparte
NAZARIUS und CELSUS
NEANDER, Michael
NEHEMIA
NERO, römischer Kaiser
NEWBIGIN, James Edward Lesslie
NICEPHORUS, Hermann
NIETZSCHE, Friedrich Wilhelm
NIKOLAUS von Myra
NÖLDEKE, Theodor
NOBILI, Roberto de
NOHL, Herman
NORBERT von Xanten
OATES, Titus
OBEREIT [auch: Oberreit; Oberreidt], Jacob Hermann
OBERHEID, Heinrich Josef
ODESCALCHI, Carlo
OEHLER - HEIMERDINGER, Elisabeth
OEHLER, Wilhelm
OLDECOP, Johann
OLDENBERG, Hermann
OPITZ, Martin
OPMEER, Pieter der Ältere
OPPERSDORFF, Hans Georg (Anna Eduard Karl Anton) Graf von
ORIGENES
OSBORNE, Arthur
OTFRIED von Weißenburg
OURLIAC, Edouard
OUVRIER, Ludwig Benjamin
PACHA, Augustin
PALLOTTI, Vincenzo
PANIKKAR, Raimundo
PANKRATIUS
PARLER, Baumeister- und Bildhauerfamilie
PASTOR, Ludwig
PAULINUS von Nola
PAUL IV., Papst
PAULUS, Apostel
PETER I Alekseevic
PETRONILLA, hl. Märtyrerin
PETRUS DAMIANI
PFALZ-NEUBURG, Karl Philipp von
PFALZ-NEUBURG, Philipp Wilhelm von
PHILEAS: hl. Bischof von Thmuis
PICHT, Georg
PLACIDUS von Nonantola
PLANCHER, Urbain
PLATON
POELCHAU, Harald
POPIELUSZKO, Jerzy Alfons
PORPHYRIUS, Bischof von Gaza
POTENTINUS und seine Söhne
PROCOPIUS of Caesarea
PROKLOS
PROKOP von Caesarea
PROKULUS von Verona
PROTASIUS und GERVASIUS
PRÄTORIUS, Anton (eig. Anton Schultze, Pseud. Johann Scultetus)
PTOLEMAIOS I.
PTOLEMAIOS II.
QUADRATUS
QUEVEDO y Villegas, Francisco Gómez de
QUIRINUS vom Tegernsee
QUIRINUS von Siscia
RAABE, Wilhelm Karl (Pseudonym: Jakob Corvinus)
RADULF: hl. Erzbischof von Bourges
RAHEL
RAHNER, Karl
RAMWOD
RASSO von Andechs
RATHARDUS (Rathard) von Andechs
RAWLS, John Borden (Bordley)
REBEKKA, Tochter Bethuels
REGINO von Prüm
REPGOW, Eike von
RHEGIUS, Urbanus
RIARIO-SANSONI, Raffaelo
RIESSER, Gabriel
RILKE, Rainer Maria
RIMBERT (Rembert)
ROBERT Graystanes, OSB
ROBERT von Newminster
RODIN, Francois-Auguste-René
ROMUALD von Camaldoli
ROSENZWEIG, Franz
ROUSSEAU, Jean-Jacques
RUBEN
RUSSELL, Bertrand (Arthur William)
SAAVEDRA FAJARDO, Diego de
SABAS der Gote (Sabas Gothus)
SAINT-EXUPÉRY, Antoine de
SARAI/SARAH
SAUL
SAULI, Alessandro
SCOREL, Jan van
SCARAMELLI, Giovanni Battista
SCARLATTI, (Pietro) Alessandro (Gaspare)
SCHADE, Herbert
SCHADE, Johann Kaspar
SCHAMONI, Wilhelm
SCHEEBEN, Matthias Joseph
SCHEEL, Gustav Adolf
SCHELLING, Friedrich Wilhelm (von) Joseph
SCHICKHARDT, Heinrich
SCHLATTER, Adolf
SCHLEIERMACHER, Friedrich Daniel Ernst
SCHMALZGRUEBER, Franz Xaver
SCHMIDT, Johannes (Carl), bekannt als Schmidt-Wodder
SCHMIDT, Karl Ludwig
SCHMITT, Carl
SCHÖBERLEIN, Ludwig Friedrich
SCHOPENHAUER, Arthur
SCHOTTELIUS, Justus Georg
SCHRAMB, Anselm
SCHÜTZ, Heinrich (latinisiert: Henricus Sagittarius)
SCHUBERT, Heino
SCHWAGER, Raymund
SEBASTIANUS
SELLE, Thomas
SHAFTESBURY, Lord Anthony Ashley Cooper
SHAKESPEARE, William
SHANKARA (Sankara, Samkara, Sankaracarya, Schankara, Çankara)
SIGEWIN: Erzbischof von Köln
SIMEON von Trier
SKARGA SJ, Piotr
SKEAT, Theodore Cressy
SLOMŠEK, Anton Martin
SMARAGD von St. Mihiel
SMEND, Julius
SODEN, Hermann Freiherr von
SOKRATES
SOUTHWELL, Robert
SPAEMANN, Heinrich
SPENER, Philipp Jacob [Jakob]
SPRENG, Johann Jakob
STADEN, Hans
STEEB, Johannes Heinrich Carlo
STEINER, Rudolf
STIEBRITZ, Johann Friedrich
STIEFEL, Esajas
STOCKMANN, Ernst
STOCKMAYER, Otto
STOLTENHOFF, Emil Ernst
STRADELLA, Alessandro
STRAUSS, Richard Georg
STUDER, Basil
STUDER, Therese
STURMIUS
SUAREZ, Francisco de
SUDERMANN, Daniel
SUDERMANN, Hermann
SWEDENBORG, Emanuel
SYNESIOS von Kyrene
SZMULA, Julius
SZOMBATHELYI, Tamás
TACHÉ, Mgr Alexandre Antonin OMI
TANQUEREY, Adolphe
TEGNÉR, Esaias
TEILHARD DE CHARDIN, Marie-Joseph-Pierre
THADDAIOS STUDITES, Martyr
THADDEN, Elisabeth Adelheid Hildegard von
THANGMAR
THERESE von Lisieux
THIETMAR (Dietmar, Dithmar) von Merseburg
THOMAS VON AQUIN
THOMAS VON CANTIMPRÉ
THOREAU, Henry David
TIBBON, Samuel ibn Tibbon
TIECK, Ludwig
TILLICH, Paul
TIMOTHEOS, Mitarbeiter des Apostels Paulus
TÖDT, Heinz Eduard
TÖLLNER, Johann Gottlieb
TOMASI, Giuseppe Maria
TOWIAŃSKI, Andrzej (Andreas)
TRANOVSKÝ, Jirí
TRANSMAR, Bischof von Noyon(-Tournai)
TRAPP, Ernst Christian
TROELTSCH, Ernst
TSCHERNING, Andreas
TSCHESCH
TÜCHLE, Hermann
TUDWAL (Tual, Tutwal)
TYCIAK, Julius
TYCONIUS (Ticonius, auch: Thiconius, Thyconius, Tichonius, Tychonius)
TYNDALE, William
UBALDINI, Ottaviano
UBALDINI, Roberto
UEBERWEG, Friedrich
UHLHORN, Gerhard (Taufname: Johann Gerhard Wilhelm)
UNDEREYCK, Theodor
UNDERIIILL, Evelyn
URBAN V. (Guillaume Grimoard), Papst
URBAN VI. (Bartolomeo Prignano), Papst
VADIAN (von WATT), Joachim
VAET, Jacobus
VEDULFUS, Hl., Bisch. von Cambrai
VERDI, Giuseppe Fortunio Francesco
VICARI, Hermann von
VITUS (VEIT)
VIVALDI, Antonio Lucio
VÖGTLE, Anton
VOCHEZER, Joseph
VOLTAIRE
VRIES, Anne de
VRIES, Jan de
VRIES, Wilhelm de
VRIES, Wilhelm de
VYNHOVEN, Gerhard
WACHLER, Johann Friedrich Ludwig
WACHSMANN, Alfons Maria
WACKENRODER, Wilhelm
WAGNER, Richard
WARBURG, Abraham Moritz
WEBER, Carl Maria Friedrich Ernst von
WEBER, Friedrich Wilhelm
WEBER, Max
WEIL, Simone Adolphine
WELLHAUSEN, Julius
WESSENBERG[-Ampringen], Ignaz Heinrich Karl Joseph Thaddäus Fidel Dismas Freiherr von
WHATELY, Richard
WHICHCOTE, Benjamin
WIDUKIND VON KORVEY
WIELAND, Christoph Martin
WILHELM III. von Oranien
WILHELM von Cremona
WILLIGIS, Erzbischof von Mainz
WITTGENSTEIN, Ludwig Josef Johann
WÖLBER, Hans-Otto Emil
WOLFF, Hans Walter
WREN, Sir Christopher
WRESINSKI, Joseph (Père Joseph)
WÜRDTWEIN, Stephan Alexander
WYNNEBALD (Wunibald, Winnebald)
WYSZYNSKI, Stefan
WYTTENBACH, David Samuel Daniel
XARAMILLO, Antonio Mathias
XAVIER, Franz
YEPES, Diego de
YMMO (IMMO), Abt von Münster im Gregoriental
YODER, John Howard
ZACHARIAS BOVERIUS von Saluzzo (Dr. jur. Giovanni Boveri)
ZACHARIAS SCHOLASTIKOS
ZACH, Johann (Jan)
ZAMBRANO, Maria
ZEDEKIA, König von Juda
ZEDLER, Johann Heinrich
ZEILLER, Martin
ZIEGENBALG, Bartholomäus
ZÖCKLER, Otto
ZOEGA, Georg
ZUBER, Athanasius
ZUBIRI Y APALATEGUI, Xavier
ZUCCALLI, Domenico Christophorus
ZUCKMAYER, Carl
ZWICK, Heinrich August
ZWICK, Johannes