Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Gundling, Lukas Christoph

Lukas Christoph Gundling, geb. 1989 in Schwäbisch Gmünd, ist  Referent an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Mitglied der Forschungsstelle für Öffentliches Recht der Länder, Lehrbeauftragter an der Universität Erfurt.

Werdegang:
2009 Abitur am Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch-Gmünd
2013 Baccalaureus Artium (B.A.) im interdisziplinären Baccalaureusprogramm Staatswissenschaften an der Universität Erfurt
2015 – 2018 Lehrbeauftragter an der Universität Erfurt
2016 Master of Arts (M.A.) im interdisziplinären Masterprogramm Staatswissenschaften an der Universität Erfurt
seit 2016 Herausgeber der Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverwaltungsrecht (ZLVR)
2017–2022 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Neuere Rechtsgeschichte (Professor Dr. Manfred Baldus) an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt
seit 2022 Referent an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd
seit 2023 Lehrbeauftragter an der Universität Erfurt

Forschungsschwerpunkte:
Landeswahlrecht Thüringen
Deutsches Verfassungsrecht in Bund und Ländern und dessen Entwicklung
Deutsches Hochschulrecht und dessen Entwicklung
Die (politische) Neutralität des Staates
2016 Gründungsmitglied der Erfurter Gesellschaft für deutsches Landesrecht

E-Mail: lukas_christoph.gundling[a]uni-erfurt.de

Lexikonbeiträge:

Band XLII (2021) Spalten 593-595 Gundling, Franciscus (um 1530-1567)
Band XLII (2021) Spalten 595-608 Gundling, Nicolaus Hieronymus (1671-1729)
Band XLII (2021) Spalten 608-612 Gundling, Wolfgang (1637-1689)
Band XLVII (2024) Spalten 1491-1508 Wahl, Otto Hermann Josef (1932-2020)