Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Stavru, Allesandro

Alessandro Stavru ist Forscher in der antiken Philosophie. Zu seinen Interessensgebieten gehören Sokrates und die Sokratiker, Pythagoras und Pythagoreismus, Antike Ästhetik und die Geschichte der Klassischen Wissenschaft (va Walter F. Otto).
Er ist Vorstandsmitglied der International Society for Socratic Studies und hat bei der Organisation der Socratica-Kolloquien (2005, 2008, 2012, 2018) mitgewirkt.
Im Jahr 2014 hat ihm das italienische Ministerium für Universität, Bildung und Forschung (MIUR) die nationale wissenschaftliche Qualifikation als außerordentlicher Professor für Geschichte der Philosophie (11/C5) und Ästhetik (11/C4) in Italien verliehen.
2014 wurde ihm auch die „Qualifikation“ für den Maître de conference in Frankreich verliehen. Er verfügt über eine breite Lehrerfahrung (in der antiken Philosophie, der modernen und antiken Ästhetik sowie der Religionsgeschichte), die er in Neapel gesammelt hat,Berlin und Mailand von 2006 bis heute.

E-Mail: alessandro.stavru(at)univr.es

Web: Homepage


Buchbeitrag

Graphike, andriantopoiia e thorakopoiia nell’Augusto di Prima Porta:
Una lettura ecfrastica di Xenoph. Mem. III 10

Seite 243-280, in: Hans-Christian Günther und Paolo Fedeli (Hrsg.)
Augustus und Rom: 2000 Jahre danach
Studia Classica et Mediaevalia, Band 9
Nordhausen 2015