Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Muñoz Pérez, Enrique V.

1971 in Santiago de Chile geboren, promovierte er als Professor für Philosophie (1994) und in Philosophie an der Pontificia Universidad Católica de Chile (1996). Außerdem erwarb er den Magister in Doktrin und Sozialethik an der Alberto Hurtado University (1999). Er promovierte in Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg unter der Leitung von Professor Günter Figal (2007). Von März 1998 bis Februar 2018 gehörte er dem akademischen Personal der Fakultät für Religions- und Philosophiewissenschaften der Universidad Católica del Maule an, wo er als außerordentlicher Professor und als Sekretär der Fakultät, Direktor der Fakultät für Bachelor of Science Religion, Direktor der Fakultät für Philosophie, Direktor der Fakultäten für Philosophie und Theologie und Direktor für Forschung des Vizerektorats für Forschung und postgraduale Studien der Universidad Católica del Maule. Seit März 2018 ist er außerordentlicher Assistenzprofessor an der Philosophischen Fakultät der Pontificia Universidad Católica de Chile.

E-Mail: emunozpe(at)uc.cl


Buchbeitrag

Scheler, Heidegger und die Technik. Eine Lektüre aus lateinamerikanischer Ansicht,
Seite 95-106, in: Zachary Davis, Stephan Fritz, Michael Gabel (Hrsg.)
Wurzeln der Technikphilosophie
SCHELERIANA, Band 5
Nordhausen 2020