Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Camp, Julie van

Julie van Camp ist eremitierte Professorin für Philosophie an der California State University, Long Beach. Sie arbeitete für ihre Doktorarbeit über die Philosophie des Tanzes unter der Leitung des verstorbenen Professors Monroe Beardsley und hat zahlreiche Publikationen in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht.
AUSBILDUNG: Sie erhielt einen BA cum laude vom Mount Holyoke Collegein Massachusetts, Hauptfach Philosophie, einen Ph.D. in Philosophie von der Temple University, Philadelphia, mit Spezialisierung auf Kunstphilosophie, und einen JD cum laude von der Georgetown University, wo sie sich auf Kunstrecht spezialisierte. FORSCHUNG: Ihr Hauptforschungsinteresse sind philosophische Probleme des Kunstrechts, insbesondere Meinungsfreiheit für Künstler und geistiges Eigentum. Sie arbeitet auch an philosophischen Problemen des Tanzes. Sie hat Stipendien zur Unterstützung ihrer Arbeit von der American Bar Association, der Commission on College and University Legal Studies erhalten; die Nationale Stiftung für Geisteswissenschaften; und der Non-Profit Sector Research Fund des Aspen Institute.
Seit 2010 ist sie im Ruhestand.

E-Mail: jvancamp5(at)gmail.com


Buchbeitrag

Expression in Dance,
Seite 180-187, in: Ananta Charan Sukla (ed.)
Art and Expression
Band 11 der Schriftenreihe: libri nigri
Nordhausen 2012