Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLIV (2022/23) Spalten in Vorbereitung Autor: Hans Hermann Fries

DRIESEN, Otto (O. Iwan), Dr. phil., Pädagoge, Diplomat, Gymnasialdirektor, geb. 1.3. 1875 in Segnitz (Unterfranken), gest. nach dem 25.3. 1943 im Lager Sobibor (Polen) oder vor dem Transport in Frankreich, Sohn des Pädagogen und Landes-Stiftsdirektors Jacob Driesen (1851-1912) aus der Provinz Posen und der Henriette Driesen, geb. Herzstein aus Bodenfelde; Bruder von Wilhelm (geb. 1877 in Segnitz).


Hans Hermann Fries