Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band VIII (1994) Spalten 1018-1021 Autor: Werner Lauter

RUPERT von Bingen (Rupertus, Robert, Ruprecht), hl., 8. Jh., Fest 15. Mai. Nichtgebotener Gedenktag (Memoria ad libitum) der Diözesen Limburg, Mainz, Trier. Dem Namen liegt germ. »hroth« (Ruhm) und ahd. »beraht« (glänzend) zugrunde. Etwa: der Ruhm-Glänzende.


Werner Lauter