Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Lenzen, Verena

Verena Lenzen, Studium der katholischen Theologie, Philosophie, Germanistik und Judaistik an den Universitäten Bonn und Köln; 1987 Promotion; 1994 Habilitation; DFG-Forschungsprojekte in Deutschland, Israel und USA; seit 2011 Professorin für Judaistik und Theologie/Christlich-Jüdisches Gespräch und Leiterin des Instituts für Jüdisch-Christliche Forschung der Universität Luzern, Schweiz; Co-Präsidentin der Jüdisch/Römisch-Katholischen Gesprächskommission; Vize-Präsidentin der Gesellschaft Schweiz Israel, Zentralschweiz.

Veröffentlichungen: Selbsttötung, 1987; Cesare Pavese, 1989; Jüdisches Leben und Sterben im Namen Gottes. Studien über die Heiligung des göttlichen Namens (Kiddusch HaSchem), 1995 (2. Aufl. 2002); Moses, 1996; Sebalds Blick, 2015 (mit Jakob Hessing); Hrsg. einer sechsbändigen Werkausgabe von Schalom Ben-Chorin.

E-Mail: verena.lenzen(at)unilu.ch

Lexikonbeiträge:

Band XXVII (2007) Spalten 853-859 Leibowitz, Yeschayahu (1903-1994)
Band XXXVII (2016) Spalten 1289-1291 Thoma, Clemens (1932-2011)