Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Pinggéra, Karl

Karl Pinggéra, *1967 in München, 1987-1994 Studium der evangelischen Theologie in Erlangen, München und Wien, 2000-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, 2001 Dr. theol., 2003-2008 Hochschuldozent und Juniorprofessor am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Marburg, 2005-2009 nebenamtlicher Studienleiter für das Ressort „Kirchen des Nahen Ostens“ an der Evangelischen Akademie Hofgeismar, 2009 Professor für Kirchengeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Marburg, 2009-2012 Studiendekan, seit 2014 Ephorus der Hessischen Stipendiatenanstalt in Marburg.

E-Mail: kpinggera[a]aol.com

Lexikonbeiträge:

Band XVII (2000) Spalten 2-4 Abraham Bar Daschandad (8. Jh.)
Band XX (2002) Spalten 116-121 Benjamin I., Patriarch von Alexandrien (um 590-665)
Band XXIII (2004) Spalte 75 Berikischo, Mönch und geistlicher Schriftsteller (wohl Ende 8. Jh.)
Band XXXVII (2016) Spalten 167-173 Blum, Georg Günter (1930-2015)
Band XXIII (2004) Spalten 249-252 Dadischo Qatraya (7. Jh.)
Band XVII (2000) Spalten 333-336 Enanischo (7. Jh.)
Band XXIII (2004) Spalten 655-656 Henanischo von Bet Qoqa (7. Jh.)
Band XXIII (2004) Spalten 734-737 Johannes I. (III.) von Antiochien ("Johannes Sedra") (630/31-648)
Band XX (2002) Spalten 821-823 Johannes v. Schmun (6./7. Jh.)
Band XXIII (2004) Spalten 737-741 Johannes von Apamea ("Johannes der Einsiedler") (wohl 1. Hälfte 5. Jh.)
Band XVII (2000) Spalten 909-911 Mas'ud von Tur `Abdin
Band XXIII (2004) Spalten 1019-1021 Nestorius von Nuhadra (Ende 8. Jh.)
Band XX (2002) Spalten 1185-1189 Pisentius von Koptos (568/69-632)
Band XIX (2001) Spalten 1169-1172 Rufus von Schotep (6. Jh.)