Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Brüning, Alfons

Alfons Brüning, Prof. Dr., Historiker und Slavist mit Schwerpunkt Kirchengeschichte Osteuropas, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Instituut voor Oosters Christendom (Institut für östliches Christentum) der Universität Nijmegen, Niederlande, und außerplanmäßiger Professor für Orthodoxie und Friedensforschung an der Freien Universität Amsterdam. Seine Forschungen konzentrieren sich auf die Russische Orthodoxie und die Grenzregion zwischen lateinisch-abendländischem und orthodoxem Christentum (Polen, Weißrussland, Ukraine). Thematische Forschungsschwerpunkte sind u.a. die Rolle von Religionen im Umfeld von Konflikten, das Verhältnis von Menschenrechten und ostkirchlicher Theologie und die Geschichte der Orthodoxen Kirchen im Kommunismus.

E-Mail: albrueni[a]uni-muenster.de


Buchbeitrag

Religion in der Ukraine, Seite 431-440, in: Markus Porsche-Ludwig, Jürgen Bellers (Hrsg.)
Handbuch der Religionen der Welt, in 2 Bänden
Nordhausen 2012

Lexikonbeiträge:

Band XXX (2009) Spalten 115-120 Berynda, Pamvo (1555/60-1632)