Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Böhr, Christoph

Dr. Christoph Böhr geb. am 1. Februar 1954 in Mayen, studierte Philosophie, Politikwissenschaft, Germanistik und Neuere Geschichte, war über zwei Jahrzehnte Abgeordneter und Oppositionsführer im Landtag Rheinland-Pfalz, lehrt heute Philosophie u.a. an der Hochschule in Heiligenkreuz/ Wien und ist Herausgeber der Reihe ‚Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft' im Verlag Springer VS, Wiesbaden.

E-Mail: buero-boehr(at)gmx.de


Zeitschriftenbeitrag

Zwischen Rationalität und Intuition, Seite 69-99,
in: Gabriele Münnix, Werner Busch, Edgar Fuhrken (Hrsg.)
Sagesse / Weisheit / Wisdom
Europa Forum Philosophie bulletin 63
Nordhausen 2014
 

Buchbeiträge

Europäische Toleranz, Seite 37-52
in Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin (Hrsg.),
Toleranz und ihr Maß, SPEKTRUM IRAN, Heft 4/2016
Nordhausen 2016

Vom Leiden der Vernunft an ihren Grenzen
Seite 65-77, in: Hamid Reza Yousefi (Hrsg.),
Jahrbuch des Denkens - Zeitschrift der deutschen Kultur
Denken und Sprache
Nordhausen 2018